Foto

SEASON WEATHER ANDES EXPEDITIONS

Foto

BOLIVIA

BOLIVIEN

 

Das Wetter ist abwechslungsreich: kalt im Hochland, im Bereich der Täler und warm in den Bereich der Ebenen   angelassen.

Der Winter beginnt im Juni bis September. Die Regenzeit dauert drei Monate Dezember bis März. Die beste Zeit zum Ski ist die Regenzeit. Während der Monate Mai bis September, sonnigen Tagen. Die Trockenzeit ist von April bis Oktober mit Abstand regnet.
Obwohl Bolivien in dem Wendekreis des Capricom befindet, hat eine Vielzahl von Wetterbedingungen. Wenn in ihrer Topographie Ebenen Berge nur existierte, das Wetter würde verbreiten einheitlich zu sein, aber in Bolivien die Umgebungstemperatur ist nicht nur von der Höhe reguliert, auch für die Höhe auf dem Niveau des Meeres, bedeute sein, "um mehr Höhe , niedrigere Temperaturen und auf kleinere Höhe, höchste Temperatur ". Ausgehend von dem Niveau des Meeres die Temperatur der Luft beträgt 0,55 C pro 100 Meter über Höhe. Also, in dem Bereich des REAL-Bereich wird die Saison durch die Höhe reguliert. Denn es ist erklärte, dass Gipfel mit ewigem Schnee und polaren Erkältungen und über genügend Spielraum vorhanden ist, verlängert sich die Ebenen mit warmen tropischen Wetter.

LA PAZ

Kalt im Hochland und "Puna", kalt über den 5000 Meter hoch mit ewiger Schnee: gemäßigt aus den 2000-3400 Meter,   warm der 500 bis 2000 Meter hoch und in der tropischen amazon Ebenen im Norden Die Stadt hat Klima variiert der Stadt.

Das Wetter in der Stadt und die Berge von -5 bis 18 C wie durchschnittlich.

Es ist nach Nordwesten von Bolivien befindet, begrenzt im Norden mit Pando, im Süden mit Oruro, im Osten mit Beni   und Cochabamba, im Westen an Peru und Chile.

STATIONEN IM JAHR

seite 1
Andes Expeditions:
Allgemeine Informationen:
Besuchen Zähler: